Stationäre Hilfen

Mädchen und Jungen, die aufgrund unterschiedlicher Problemsituationen nicht in ihrem familiären Umfeld leben können bietet JaZZ stationäre Hilfen. In den verschiedenen Wohngruppen erhalten die jungen Menschen alternativ zu ihrem Zuhause eine familienanaloge Wohn- und Lebenssituation, in der sie die Möglichkeit finden ihre persönliche Identität zu entfalten und Entwicklungsrückstände aufzuholen. Mit professioneller Unterstützung lernen sie ihren Lebensalltag zu gestalten und die persönliche Lebenssituation zu verbessern.